Radreise Füssen / Bad Tölz - 10.06. - 14.06.2020 (5 Tage)

Die Stadt Bad Tölz ist für ihren hohen Freizeitwert bekannt. Heute liegt die Stadt am Knotenpunkt mehrerer Radwanderwege z. B. die Via Bavarica Tyrolensis, der Isarradweg sowie der Bodensee-Königssee-Radweg. Der 400 Rad-Km lange Bodensee-Königssee-Radweg führt von Lindau ins Berchtesgadener Land. Auf diesem genussvollen Radweg werden wir einige Etappen mit dem Rad fahren. Genießen Sie die Vielfältigkeit und Schönheit der Landschaft Bayerns: idyllisch gelegene Seen, die hügelige Voralpenlandschaft und zahlreiche geschichtsträchtige Städte.


1.Tag   Anreise -  Nesselwang - Füssen ( ca. 23,5 km )

Abfahrt früh morgens. Mit dem Bus fahren wir nach Nesselwang wo wir unsere erste Etappe beginnen. Nach Ausladen der Räder fahren wir in Richtung Füssen. Nicht weit von der österreichischen Grenze liegt unser 1. Hotel. Am Nachmittag bleibt noch Zeit um die Stadt Füssen auf eigene Faust zu erkunden. Ganz in der Nähe liegen die beiden weltberühmten Schlösser der Wittelsbacher Königsfamilie: Neuschwanstein und Hohenschwangau.

2. Tag    Füssen - Ohlstadt (ca. 63 km )

Heute geht es nach Ohlstadt. Ohlstadt ist ca. 63 km von Füssen entfernt. Nachdem wir die Koffer verladen haben starten wir mit den Fahrrädern ab Füssen vorbei an den Märchenschlössern König Ludwigs (Hohenschwangau und Neuschwanstein) über Trauchgau und Bad Kohlgrub erreichen wir am Nachmittag Ohlstadt. Hier lädt der Bus uns wieder ein und wir fahren die restliche Teilstrecke mit dem Bus. Den Abend lassen wir bei einem gemütlichen Abendessen im hoteleigenen Restaurant ausklingen.

3. Tag   Ohlstadt - Bad Tölz ( ca. 40 km ) + Rund um Kirchseemoor (+ ca. 28 km)

Am 3. Tag fahren wir mit dem Bus nach Ohlstadt; hier setzen wir unsere Tour fort und radeln Richtung Bad Tölz. Wer möchte kann den restlichen Tag in Bad Tölz verbringen oder noch eine Tour anhängen. Der 28 Km lange Rundweg führt über Kirchbichl, Kogel , Abrain und Ellbach zurück nach Bad Tölz. Auf dieser Strecke gibt es viele Einkehrmöglichkeiten zum genießen. Abends treffen wir uns wieder zum gemeinsamen Abendessen, dass wir uns bestimmt verdient haben!

4. Tag    „Entlang der Isar“ Bad Tölz - Lenggries - Schronbach -  Bad Tölz  ( ca. 60 km)

Entlang der Isar radeln wir heute nach Lenggries -  Der Hauptort des Isar-Winkels und die flächenmäßig größte kreisangehörige Gemeinde Bayerns - Seit 2009 trägt der Ort das Prädikat „Flößerdorf“ welches aufgrund der regen Flößereitätigkeit in der Geschichte zurückzuführen ist. Nach einer Mittagspause führt uns der Weg weiter am Sylvensteinsee, dem Schronbach nach Lenggries; und schließlich zurück zur Unterkunft.

5. Tag   Bad Tölz - Gmund am Tegernsee  (ca. 20 km) und Heimreise

Am letzten Tag starten wir mit den Rädern ab unserem Hotel. Nachdem wir gefrühstückt und die Koffer verladen haben begeben wir uns auf die letzte Etappe. Unser Ziel ist der wunderschöne Tegernsee. Bevor wir die Heimreise antreten, können Sie z. B. bei einem Mittagessen den tollen Blick auf die Berge und den Tegernsee genießen.

                  Änderungen im Programmablauf vorbehalten!

 

Leistungen: 

 

 > Fahrt im modernen Reisebus mit Radanhänger

 > 1 x Übern./Frühstück „Zum Hechten“ Füssen

 > 1 x Abendessen 3-Gang Menü Hotel „Zum Hechten“

 > 3 x Übern./Frühstück „Das Schlössl“ Bad Tölz

 > 3 x Abendessen 3-Gang Menü Hotel „Das Schlössl“

 > alle Ausflüge lt. Programmablauf (ohne Eintritte)

 

Reisepreis: 495,- €

 Anmeldung bis 28.02.2020 erbeten!

 

 

Buchungsanfrage